Mallorca Landschaft im Urlaub erleben

Mallorca Landschaft

Die schöne Mittelmeerinsel Mallorca ist in 6 Landschaftszonen, sogenannte comarques unterteilt. Die Mallorca Landschaft sind die Serra de Tramuntana, Raiguer, Pla de Mallorca, Llevant, Migjorn und Palma. Bei der Serra de Tramuntana handelt es sich um einen Gebirgszug, der 15 Kilometer breit ist und 10 Gipfel hat, die über 1000 Meter hoch sind. Die Serra de Tramuntana verläuft parallel zur Nordwestküste.

Mallorca LandschaftDer höchste Punkt der Serra de Tramuntana liegt etwa in der Mitte der Gebirgskette und heißt Puig Major. Benannt wurde die Serra de Tramuntana nach den kalten Nord- und Westwinden, auch diese heißen auf Mallorca Tramuntana.

Mallorca Landschaft erleben

An den Seitenhängen ihrer Berge befinden sich viele Wildbäche, die sogenannten Torrents. Hier haben sich fruchtbare Täler gebildet, in denen Zitronen- und Apfelsinenbäume wachsen.

Die Region Raiguer grenzt an den Südostabhnag der Serra de Tramuntana an. Sie ist die Übergangszone vom Gebirge in die Ebene Es Pla. Zwar befindet sich in dieser Region reichlich Wasser, aber nur wenig flaches und kultivierbares Gelände. Raiguer ist als Zentrum des Schuh- und Lederhandwerkes auf Mallorca bekannt. Das Zentrum dieser Region ist die Stadt Inca, außerdem befindet sich in ihr auch die berühmte Bucht von Alcudia.

Code-Snippet kopieren

Mallorca Landschaft

Die Region Pla de Mallorca wird auch Es Pla genannt. Sie befindet sich im Zentrum der Mittelmeerinsel Mallorca. Es handelt sich bei dieser Region um eine Ebene, die nur von kleineren Höhenzügen unterbrochen wird. Ihr höchster Punkt wird von dem Tafelberg Puig de Randa gebildet, der 542 Meter hoch ist und an der Grenze zu Migjorn liegt. Die meisten landwirtschaftlichen Produkte der Insel die für den täglichen Bedarf gebraucht werden kommen aus der Region Es Pla. Außerdem wird hier Wein angebaut und es gibt zahlreiche Mandelbaumplantagen.

Die Region ist die heißeste auf der Insel Mallorca. Llevant wird durchzogen von der Serra de Llevant. Auch diese ist ein Gebirgszug, allerdings ist er wesentlich niedriger als die Serra de Tramuntana. Hier befinden sich nur 3 Gipfel die über 500 Meter hoch sind. Der Puig Morei ist der höchste von ihnen und hat eine Höhe von 561 Metern. Hauptort der Region Llevant ist Manacor. In Llevant befinden sich viele Naturhöhlen, wie zum Beispiel die berühmte Drachenhöhle, in der sich der größte unterirdische See Europas befindet. Migjorn ist eigentlich die südliche Fortsetzung der Ebene Es Pla. Diese südlichste Landschaft Mallorcas hat einen eher flachen Charakter dennoch befindet sich hier der Puig Sant Salvator mit 509 Metern.

Die Stadt Campos ist das Zentrum der Region und verleiht ihr einen eher ländlichen Charakter. Alle Gemeinden dieser Region haben Anteil an der Küste. An dieser wechseln sich flache felsige Abschnitte mit sandigen Buchten ab. Die Region Palma umfasst nur das Gemeindegebiet Palma, deshalb ist sie flächenmäßig die kleinste Region der Baleareninsel Mallorca. Dennoch hat sie die höchste Bevölkerungsdichte. Im Westen grenzt sie an die Serra de Tramuntana, im Norden an Raiguer, im Nordosten an Pla de Mallorca und im Südosten an Migjorn.
Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/362/

Mallorca Landschaft Reiseführer

Meine Empfehlung: Mallorca: Das Handbuch für den optimalen Urlaub

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen